Clubtraining

Clubtraining 2022 Termine:

Mai: 07./08.
Juni: 25./26.
Juli: 30./31.
August: 06./07.
September: 24./25.


Die Gruppe, die nicht fährt, stellt bitte Streckenposten zur Verfügung, sowie Hilfe am Startgatter und in der Zeitnahme.


Zeitplan Samstag:


14:00 Uhr Training für alle
14:30 Uhr 1. Training Erwachsene – 15 Minuten + 2 Runden
15:00 Uhr 1. Training Jugend – 15 Minuten + 2 Runden
15:30 Uhr 2. Training Erwachsene – 15 Minuten + 2 Runden
16:00 Uhr 2. Training Jugend – 15 Minuten + 2 Runden

Anschließend freies Fahren, bzw. Luft nach hinten falls etwas passiert.

 


Zeitplan Sonntag:

09:00 Uhr Training für alle
09:30 Uhr 1. Training 50/65 – 12 Minuten + 2 Runden
10:00 Uhr 1. Training 85/125 Anfänger – 12 Minuten + 2 Runden
10:30 Uhr 2. Training 50/65 – 12 Minuten + 2 Runden
11:00 Uhr 2. Training 85/125 – 12 Minuten + 2 Runden

Anschließend freies Fahren, bzw. Luft nach hinten falls etwas passiert.

 




WICHTIG: Bitte registriert euch für den jeweiligen Tag wie gewohnt online:
https://www.terminland.de/msc-bauschheim/
Ohne Registrierung erfolgt keine Teilnahme.

Aktuelle COVID-19 Regeln haben nach wie vor Bestand!

ACHTUNG: Es sind seitens der Jugend keine Doppelstarts bzw. Doppelbelegungen (also Teilnahme am SAMSTAG UND SONNTAG) möglich - auch nicht außerhalb der Wertung.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder mit gültigem Tainingsausweis.
Bitte seid entsprechend pünktlich vor Ort und an der Startaufstellung, nehmt während des Trainings Rücksicht aufeinander und haltet im Fahrerlager nach wie vor ausreichend Sicherheitsabstand.

Auf ein faires Training!

 

 

 
Das Clubtraining findet jeweils Samstags für Erwachsene und Sonntags für Jugendliche statt und
startet
pünktlich zu Beginn der regulären Streckenöffnungszeiten des jeweiligen Tages.
Sonntags ist die MX Strecke (auch in den kurzen Pausen zwischen dem Training) für Erwachsene gesperrt.

Das Clubraining besteht aus ca. 6 Veranstaltungen mit je 2 Läufen, somit sind am Ende des Jahres insgesamt 12
gewertete Läufe zur Ermittlung des Clubmeisters heranzuziehen.

Die Punkte aus dem 1. Lauf und dem 2. Lauf einer Veranstaltung werden addiert, es zählen alle Veranstaltungen (kein Streichresultat) zur Jahreswertung. Bei der Jahreswertung entscheidet bei Punktegleichstand die Tagesplazierung (oder die Teilnahme) des letzten Trainings das Gesamtergebnis.


Eine Einschreibung ist nicht erforderlich!
Für jeden Lauf sind pro erwachsenem Teilnehmer 5 € Nenngebühr zu entrichten.
Diese ist am Veranstaltungstag in bar beim Sportleiter oder dessen Vertreter zu
begleichen.

Lizenzfahrer (ab DMSB B-Lizenz) sowie Teilnehmer an Cup oder
Pokalläufen können teilnehmen, werden aber nicht gewertet.

Die Läufe finden bei jedem Wetter statt. Absagen werden auf der
Homepage im Kalender, sowie in der Clubtrainingsrubrik rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Läufe der Jugendlichen finden jeweils sonntags zu der regulären Trainingszeit statt.

Quads können auf Anfrage beim Vorstand je nach Leistung gegebenenfalls nach Rücksprache mit dem Vorstand in o.g. Klassen teilnehmen, die Wertung erfolgt separat.
Eine Einschreibung ist nicht erforderlich, Nenngebühren werden bei Jugendlichen nicht erhoben.

Nach Abschluss des Trainings erfolgt die Auswertung der einzelnen Klassen.
Die Punkte aus dem 1. Lauf und dem 2. Lauf einer Trainings-Veranstaltung werden addiert. Bei Punktegleichstand entscheidet das Ergebnis des 2. Laufes die Tagesplazierung. Die Teilnahme am Start ist Voraussetzung für eine Punktewertung.

Die Punktevergabe erfolgt bis zum 20. Platz bei jedem Lauf:

 1. Platz: 25 Punkte
 2. Platz: 22 Punkte
 3. Platz: 20 Punkte
 4. Platz: 18 Punkte
 5. Platz: 16 Punkte
 6. Platz: 15 Punkte
 7. Platz: 14 Punkte
 8. Platz: 13 Punkte
 9. Platz: 12 Punkte
10. Platz: 11 Punkte
11. Platz: 10 Punkte
12. Platz: 9 Punkte
13. Platz: 8 Punkte
14. Platz: 7 Punkte
15. Platz: 6 Punkte
16. Platz: 5 Punkte
17. Platz: 4 Punkte
18. Platz: 3 Punkte
19. Platz: 2 Punkte
20. Platz: 1 Punkt


Bitte achtet auf leserliche Startnummern auf den Bikes (falls keine vorhanden oder doppelt belegt, bitte an den Sportleiter oder Jugendtrainer vor Ort wenden).


...Ready 2 Race und ein faires Miteinander...

   
© 2012 MSC-Bauschheim e.V. im ADAC